Archive for Januar 2015

Stoppt A52 Essen: Unsinniger A52-Weiterbau droht jetzt von Norden

11 Januar, 2015

Planfeststellungsverfahren A 52 Gladbeck

a52Essener Einsprüche und politischer Widerstand gegen ein Autobahndreieck Gladbeck dringend erwünscht!!!
Obwohl der mögliche Ausbau der Autobahn A 52 quer durch Frillendorf, Stoppenberg und Altenessen aktuell gestoppt scheint, ist dieser Autobahnmoloch noch nicht tot. Ausgerechnet in Gladbeck, das sich 2012 mit einem beeindruckenden Bürgerentscheid gegen den A 52-Bau im Stadtgebiet entschieden hat, sollen ab dem 7.1.2015 jetzt trotzdem die Pläne für die Planfeststellung eines kleinen Bauabschnitts ausgelegt werden.

Planungsrecht ohne eigenen Verkehrswert höchst zweifelhaft
Damit soll Baurecht für ein als Autobahndreieck bezeichnetes Kreuz A2/A52 auf Gladbecker Gebiet geschaffen werden. Da ist Ihr Einspruch gefragt!

Wir veröffentlichen hier die Mitteilung der BI „Stoppt A52 Essen“ mit der Bitte um Verbreitung:

„Mit dem 7.1. beginnt die Frist für Einsprüche gegen den Bau eines Teilstücks der A52 in Gladbeck. (Ende 20.2.2015)

Dazu gibt es einen Mustertext zur Formulierung eines  Einspruchs fertig zum Unterschreiben und Abschicken. Er ist beigefügt (bzw unten zu bekommen).
Der Mustertext soll aber auch zur Anregung zum Andern oder zum formulieren eines eigenen Einspruchs dienen. Es wäre schön, wenn alle Organisationen in Essen, die den Aufruf  gegen dieses Planfeststellungsverfahren unterschrieben haben oder das Anliegen, Mobilität im Ruhrgebiet ohne A 52 besser zu organisieren unterstützen, zumindest den Mustertext für Einsprüche auf Ihrer Homepage zum Download veröffentlichen. (Runder Umwelttisch, ADFC, VCD, BUND, Mobilität-Werk-Stadt,
Agenda 21,lokal  Stadtteilkonferenz Vogelheim, Wege für Essen, DKP, Linke, GRÜNE, Teile der SPD  EFI, Velo-City-Ruhr,usw. usf.)

Über die Weitergabe oder Kopieren dieses Textes und der Anhänge  würden wir uns natürlich freuen. Wünschenswert wäre es natürlich, wenn Sie ihre Mitglieder und UnterstützerInnen informieren und zur Abgabe von Einsprüchen ermuntern.

Vielen Dank im voraus und auf eine gute gemeinsame Kampagne
Joachim Drell (BI „Stoppt A52 Essen“)“

Die Anhänge können HIER runtergeladen werden:
1. Mustertext für einen Einspruch zum Planfeststellungsverfahren eines Abschnitts der A 52 in Gladbeck
2. Anschreiben zum Mustertext
3. Positionspapier verschiedener Bürgerinitiativen Umweltverbände und Organisationen gegen den Bau der A 52 und insbesondere zum Teilstück in Gladbeck

Advertisements