UZ-Pressefest 2011 – Highlights

by

24.-26. Juni 2011 in Dortmund im Revierpark Wischlingen

Für unser diesjähriges Pressefest wurde eine Reihe Künstler gewonnen. Einige sind alte Bekannte für die regelmäßigen Pressefestbesucher, aber auch neue Interpreten gehören zu den Höhepunkten des Volksfestes der DKP.

Mit Inti Illimani Histórico wird Eva Ayllon auftreten

Was Mercedes Sosa für Argentinien war, ist Eva Ayllon für Peru: Eine Legende und eine der wichtigsten Stimmen Lateinamerikas. Ihre Solokarriere startete Ayllon 1977 in ihrer Heimat Peru, wo sie sich schon bald mit dem Beinamen „Königin des Landó“ schmücken durfte.

Rhythmen wie der Landó, der Festejo und der Vals dominieren ihr Repertoire, das von ihrer feurigen, resoluten Stimme lebt, von handfester, stampfender Percussion und einer Akustikgitarre, die mal flamencoartig wirkt, dann wieder an Muster aus der Andenmusik erinnert. Im neuesten Programm zeigt sich Ayllon von der feineren Seite und intoniert ausschließlich Lieder von Chabuca Granda, der wichtigsten Komponistin in der afroperuanischen Musik.
Weitere Infos rund ums Pressefest finden Sie HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: