Archive for Januar 2009

GAZA: Stoppt das Morden, stoppt die Belagerung, stoppt die Besatzung!

9 Januar, 2009

Am frühen Abend (03.01.09) begann die Bodenoffensive. Die israelische Luftwaffe begleitet die umfangreiche Operation; verschiedene Ziele im wehrlosen Gazastreifen werden bombardiert, ebenso werden Hubschrauber eingesetzt.
Israel setzt illegale Cluster-Bomben ein. Das Foto von ZeitOnline liefert „unabsichtlich“ den Beweis. (Der Artikel einschl. Foto wurde schon entfernt)
Video der illegalen Cluster-Bomben in Gaza

Wie „Press TV“ meldet, berichtet ein „norwegischer Arzt“ in Gaza über Spuren von abgereichertem Uran in den Körpern während der Kämpfe verwundeter Palästinenser… Am Mittwoch (dem 31.Dezember) erreichte der norwegische Arzt Dr Mads Gilbert den Gazastreifen.. Bereits zu diesem Zeitpunkt sprach Gilbert davon, dass die israelischen Streitkräfte völkerrechtliche geächtete und illegale Brandbomben sowie Urangeschosse einsetzen, wie die „Irish Times“ berichtete.

Stoppt die Aggression Israels
Stellungnahme von Heinz Stehr, Vorsitzender der DKP
Mit Abscheu und Empörung müssen wir die erneute militärische Aggression Israels gegen einen Teil der Bevölkerung Palästinas zur Kenntnis nehmen. Veröffentlichte Bilder, Meldungen und Meinungen suggerieren, dass dieser Krieg eine Antwort auf den Beschuss israelischer Territorien durch die Hamas wären. Wer auch immer den Finger am Abzug dieser Raketen hatte, ihm kann es nicht ernst sein mit den Interessen der palästinensischen Bevölkerung. (weiterlesen)

DEMO-Termine gegen Massaker in Gaza

05.01.2009
Das Essener Friedensforum hat beschlossen, so lange der Krieg gegen den Gaza anhält, an
jedem Samstag
zwischen 11.00 und 13.00 Uhr an der Porschekanzel/Marktkirche, eine Mahnwache abzuhalten

06.01.2009
Gazakrieg-Ticker Radio Utopie

09.01.2009
Seit 03.30 Uhr existierende UN-Resolution 1860 ordnet rechtsverbindlich sofortigen Waffenstillstand in Gaza an.
Israel schert sich einen Dreck um UNO-Resolutionen und tötet weiter.
Wenn eine UN-Resolution nicht befolgt wird, kann die „Internationale Staatengemeinschaft“ aber auch so was von wütend werden.
Das schreit förmlich nach Sanktionen und wenn das immer noch nicht hilft, nach fürchterlichen Bombardements á la Jugoslawien.

Hintergrund/InfoLinks

Schwerwiegende und massive Verletzungen des Völkerrechtes
von Miguel d’Escoto Brockmann, Präsident der 63. Session der Uno-Generalversammlung

Wer ist der israelische Friedensaktivist Uri Avnery?
Wir besuchen seine InternetSeite: Frieden in Israel und Palästina

Uri Avnery: „Geschmolzenes Blei“

Uri Avnery über Hamas

Israel: Friedenskämpfer Avnery über Gaza (Interview SZ v. 07.01.2009)
„Die Hamas wird gewinnen“
…Dieser Raketenbeschuss war ein Resultat der Situation, die Israel geschaffen hat: Sie hat den Gaza-Streifen total blockiert und sie hat die demokratisch gewählte Hamas-Regierung nicht anerkannt. …Als Israel mit Jassir Arafats PLO Anfang der achtziger Jahre Verhandlungen aufgenommen hatte, stand in deren Charta auch die Zerstörung Israels als Ziel. …Dieser Krieg ist ein Wahlkrieg….

SteinbergRecherche:
Jüdisch-französische Union für den Frieden, UJFP/
Die israelischen Führer haben sich für ihre Verbrechen zu verantworten

Sehr gute Analyse der Ereignisse und Israels Ziele von Petra Wild auf http://www.heise.de/Telepolis

Arbeiterfotografie: Tagebuch Israel/Palästina
Notizen zum Krieg Israels im Nahen Osten – insbesondere gegen die Bevölkerung Palästinas.